Rezension: Das Paket von Sebastian Fitzek

Die Psychiaterin Emma präsentiert auf einem Kongress, dass längst totgeglaubte Zwangspsychiatrie mit Elektroschocks auch heute immer noch durchgeführt wird. Die folgende Nacht im Hotel ändert ihr Leben für immer.

Schon halb im Schlaf weckt sie ihr Telefon und die Rezeption fragt nach, wann sie denn einchecken wird. Emma ist irritiert, denn sie ist doch bereits schon da? Sie nennt ihre Zimmernummer, doch anscheinend gibt es diese gar nicht.

Sie hat nicht viel Zeit, sich über ihre Situation Gedanken zu machen, denn sie ist nicht allein in ihrem Zimmer. Kaum hat sie aufgelegt, beginnt ihr persönlicher Horror. Sie wird nicht nur vergewaltigt, sondern ihr wird auch noch der Kopf kahl rasiert. Das Markenzeichen eines Serientäters.

Emma ist am Boden zerstört und traut sich nicht mehr aus ihrem eigenen Haus. Zu groß ist ihre Angst und ihre Scham.

Als der Postbote ihr schließlich ein Paket für einen Nachbarn hinterlässt, beginnt der Alptraum erst recht. Wer ist der unbekannte Nachbar, dessen Namen sie noch nie gehört hat? Kam das Paket wirklich an oder bildet sie sich das alles nur ein? Kann sie ihr Leben wieder in Ordnung bringen und in den Griff bekommen? Oder zerbricht sie endgültig daran?


Cover: Das Paket von Sebastian Fitzek

Klappentext

Der Postbote bittet Sie, ein Paket für einen Nachbarn anzunehmen. Einen Nachbarn, dessen Namen Sie noch nie gehört haben. Obwohl Sie schon seit Jahren in Ihrer kleinen Straße wohnen.
„Was kann schon passieren?“, denken Sie sich.

Und lassen damit den Alptraum in Ihr Haus…


Fazit

Mit „Das Paket“ eröffnet sich ein unheimlich spannender und packender Psychothriller, den ich kaum aus der Hand legen konnte. Von Anfang an war ich in der Geschichte gefangen und die Seiten flogen nur so dahin.
Eine Wendung nach der anderen zog mich in den Bann und nach zwei Tagen blätterte ich durch die letzten Seiten.

Dieses Buch gehört zu recht in die Bestseller-Liste und hat sich seine 5 von 5 Sterne redlich verdient. Ein absolutes must-read für jeden Fitzek Fan.

Wenn du das Buch ebenfalls lesen möchtest, folge dem direkten Link zu Amazon.

Hinterlasse einen Kommentar

avatar
  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei