Presseartikel in der Leonberger Kreiszeitung

Ich war gerade bei meinen Eltern in der Heimat zu Besuch, da erhielt ich eine Anfrage der Leonberger Kreiszeitung. Sie möchten gern ein Portrait über mich schreiben. 

„Wahnsinn! Das ist ja klasse!“, dachte ich  mir und konnte es kaum glauben.

Wieder zurückgekommen hatte ich nicht viel Zeit, denn nur wenige Stunden später ging es in die Berge zum Klettern auf die Alpspitze. Zwischen Koffer auspacken und wieder einpacken griff ich zum Telefon und nahm Kontakt mit der Journalistin auf. Wir vereinbarten einen Termin zwischen der Klettertour und dem Urlaub mit den Kindern, der nur drei Tage nach meiner Rückkehr begann.

Nur wenige Stunden nach dem interessanten Gespräch über Die Gedankenpolizei und mich war ein Fotograf organisiert, mit dem ich mich vor dem Weil der Städter Rathaus traf. Innerhalb von wenigen Minuten schoss er mehrere Bilder und für mich hieß es nun erst einmal gespannt abwarten.

Am 11. September war es dann endlich soweit! Der Artikel erschien in der Leonberger Kreiszeitung im Bereich „Leonberg und Umgebung“. Bereits schon auf der ersten Seite des Teils entdeckte ich ein Zitat aus dem Interview.

Zitat des Tages in der Leonberger Kreiszeitung vom 11. September 2018
Zitat des Tages aus der Leonberger Kreiszeitung vom 11. September 2018

Jetzt möchte ich Dir den Artikel nicht länger vorenthalten und wünsche Dir viel Spaß beim Lesen! 🙂

Presseartikel in der Leonberger Kreiszeitung vom 11. September 2018

Hinterlasse einen Kommentar

avatar
  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei