Rückblick auf 2017

Willkommen 2018

Die Raketen erhellten den Nachthimmel, Böller knallten und Rauchschwaden zogen über die Straßen. Das Jahr 2018 ist eingeläutet und ich wünsche dir ein “Gesundes Neues Jahr!”

Es wird Zeit auf das letzte Jahr zurückzublicken und ein kurzes Resümee zu ziehen. Was war alles passiert?

Veröffentlichungsparty

Warst du mit dabei? Das besondere Highlight war am 30. September die Veröffentlichung meines Buches Die Gedankenpolizei im Fliegerheim der Flugsportgruppe Hanns-Klemm Böblingen-Calw e.V. 

Mit ca. 20 Gästen stießen wir bei einem Glas Sekt an, bevor ich einige spannende Kapitel vorlas und das Publikum damit fesselte. Bis auf ein Exemplar wurden mir alle Bücher aus den Händen gerissen und beim anschließenden gemeinsamen Barbecue konnten noch viele Fragen beantwortet werden. Ein rundum gelungener und toller Abend.

Den ganzen Bericht findest du >hier<.

Presseartikel

Besonders toll fand ich die zwei Zeitungsartikel zur Veröffentlichung. Ich hätte nie damit gerechnet, dass mir das Wochenblatt Weil der Stadt eine ganze Seite spendiert. Ich freue mich über die langanhaltenden positiven Rückmeldungen. Erst neulich wurde ich auf dem Weihnachtsmarkt noch einmal darauf angesprochen. 

Du kennst die Berichte nicht? Auf der Webseite findest du die Artikel >hier< und >hier<.

LovelyBooks-Leserunde

Im Oktober fand die Leserunde auf Lovelybooks statt. Unter allen Bewerbern wurden 10 Print-Exemplare verlost und anschließend in einem Zeitraum von sechs Wochen gemeinsam gelesen, diskutiert und bewertet. Ich freue mich über die positive Beteiligung und Bewertung. Natürlich gab es auch den einen oder anderen Kritikpunkt, den ich für das nächste Buch berücksichtigen werde. Überwiegend wurde das Buch als sehr spannend aufgenommen und mit einer durchschnittlichen Bewertung von 4.2 von 5 Sternen hat “Die Gedankenpolizei einen fantastischen Start hingelegt. Ähnlich sieht es auf Amazon aus, mit einer Bewertung von 4.6 von 5 Sternen!

Einen Rückblick auf die Leserunde findest du >hier<.

Du bist ebenfalls auf LovelyBooks und möchtest mir folgen? Du findest mein Autorenprofil >hier<. Ich freue mich auf dich!

Buchtrailer

Hast du ihn schon gesehen? Danke Papa, für die Erstellung des Buchtrailers zu Die Gedankenpolizei. Das Feedback dazu war ebenfalls positiv. In meinem Interview mit Nici von Nici’s Wort- & Totschlag meinte sie:

„Ich kann mich an dem Buchtrailer nicht satt sehen, der ist echt Hammer!“ 

Das finde ich ebenfalls!

Du möchtest ihn noch einmal sehen? Den dazugehörigen Blogeintrag mit dem Trailer findest du >hier<.

Frankfurter Buchmesse 2017

Es war meine allererste Buchmesse und ich war begeistert. Dort traf ich auf viele nette Autoren-Kollegen und Blogger. Bekanntschaften, die vorher ausschließlich auf Facebook existierten, bekamen hier ein Gesicht. Es war mir eine große Freude die Menschen hinter den Facebook-Kontakten persönlich kennenzulernen. Nächstes Jahr werde ich definitiv wieder auf Buchmessen vor Ort sein und vielleicht treffen wir uns ja dort?!

Den ganzen Erlebnisbericht der Buchmesse findest du im Blog >hier<

Adventskalender und Blogvorstellungen

Es begann mit der Buchmesse, wo ich Susanne vom Blog Die Zeilenflüsterin traf. Wir blieben anschließend in Kontakt und kurz darauf stellte sie mich auf ihrem Blog vor.

In ihrem Adventskalender 2017” versteckte ich mich hinter dem Türchen Nummer 23, wo es ein E-Book von Die Gedankenpolizei zu gewinnen gab.

Zudem konnte ich Kirsten Klauß für mich begeistern. Zuerst brachte sie eine Vorstellung in der Crimetime-Gruppe und pünktlich zum ersten Advent wurde ich auf ihrem Blog Bücherelefant vorgestellt.

Kurz darauf fragte mich Nici von Nici’s Wort- & Totschlag, ob sie mich ebenfalls auf ihrem Blog vorstellen darf und voilà, zum zweiten Advent gab es auf ihrem Blog einen ganzen Autorentag, wo ich als Stargast präsentiert wurde. Eine Woche lang hattest du dort die Chance, ein E-Book von Die Gedankenpolizei zu gewinnen.

Die Gedankenpolizei unter dem Weihnachtsbaum

100 Facebook und Instagram Follower

Party! Pünktlich zum letzten Newsletter, hatten wir die magische Grenze in den dreistelligen Bereich der „Gefällt mir“-Angaben auf Facebook überschritten. Das gleiche gilt für die Follower auf Instagram! Wie geil ist das denn? Vielen lieben Dank für deine Unterstützung! Danke, danke, danke! Bitte weiter so! Teilt die Seiten und Postings, damit möglichst viele von dem Buch erfahren und es ebenfalls lesen können!

Damit ist für mich ein großer Meilenstein geschafft. Du bist ebenfalls bei Facebook oder Instagram und folgst mir noch nicht? Dann hole das gleich nach, damit wir schnell die 250-Grenze erreichen!

100 Follower

Großmutters Haus goes Snipsl

Wie du weißt, arbeite ich aktuell an Großmutters Haus. Dieses Projekt begleite ich parallel auf Snipsl. Snispl ist eine Plattform zwischen Leser und Autoren, wo du unveröffentlichte und unlektorierte Texte lesen und kommentieren kannst. Ich erwarte mir davon Feedback zu den einzelnen Text-Schnipseln. Sind sie gut oder eher langweilig? Kannst du es nicht erwarten den nächsten Snipsl zu lesen oder hast du Anmerkungen zum Inhalt?

Du möchtest vorab mitlesen? Wie das geht, erfährst du im Blogeintrag.

Newsletter

Du hast alle diese tollen Neuigkeiten verpasst? Dann melde dich gleich für meinen Newsletter an und du bleibst immer up-to-date! Die Anmeldung findest du >hier<.