Die Gedankenpolizei wartet auf den Druck

Ja, ihr lest richtig! Die Gedankenpolizei wartet auf den Druck! Die letzten Zeilen wurden korrigiert, die letzten Fehler behoben und die letzten Kommas gesetzt. Dann hieß es, die korrigierten Stellen noch einmal prüfen, ob nicht wieder neue Fehler hinzugefügt worden sind und tatsächlich, auch bei dieser letzten Prüfung wurden noch ein paar wenige Stellen gefunden, die korrigiert werden mussten.

Kurzurlaub in Slowenien

Nun lag ein kurzer Wochenendtrip nach Slowenien vor mir. Zusammen mit einem Freund wollte ich den Triglav besteigen, den höchsten Berg Sloweniens mit 2.864 Metern. Nach etwa zweieinhalb Stunden entschied ich mich jedoch, den Triglav ein anderes Mal zu erklimmen und machte mich stattdessen an den Aufstieg des Bovški Gamsovec mit seinen 2.393 Metern. Für mich war es an diesem Tag die richtige Entscheidung.

Tom in Slowenien im Triglav Nationalpark

Es ist geschafft!

Wieder zurück in Deutschland, hieß es die Korrekturen weiter prüfen. Am Mittwochabend gegen 21 Uhr war auf einmal alles vorbei. Die letzte Seite wurde umgedreht und ich kann es selbst jetzt noch nicht glauben: Ich bin fertig. Das Buch ist fertig. Einfach so! Voller Aufregung und zittrigen Händen übernahm ich das fertige Dokument in die Buchsatz-Vorlage und beauftragte Books on Demand mit dem Vertrieb. Jetzt heißt es abwarten, ab wann es gekauft werden kann.

Selbstverständlich erfahrt ihr sofort, wenn es soweit ist! 😉

Neue Leseprobe

Bis dahin dürft ihr euch die Zeit mit den nächsten Seiten vertreiben und weiter in die Geschichte eintauchen. Ab sofort ist in der Leseprobe nicht nur der Prolog, sondern auch das erste Kapitel mit enthalten! Viel Spaß beim Lesen! Ich freue mich auf euer Feedback, also hinterlasst mir Kommentare, Nachrichten und teilt fleißig diesen Beitrag!

Hinterlasse einen Kommentar

avatar
  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei