Leseprobe Online!

Endlich ist die Leseprobe Online

Endlich ist es soweit! Ich bin schon ganz aufgeregt. Es dauert nicht mehr lange bis Die Gedankenpolizei erscheint. Um euch die Wartezeit zu verkürzen, könnt ihr ab sofort mithilfe der Leseprobe in die Geschichte eintauchen. Ich bin gespannt, auf welcher Seite Ihr stehen werdet?! 😉 Ihr findet die Leseprobe online, direkt auf der Buchseite der Gedankenpolizei, zusammen mit einer kurzen Zusammenfassung und den bereits veröffentlichten Outtakes.

Ich wünsche euch nun viel Spaß mit den ersten Seiten des Buches und bin gespannt auf eure Rückmeldungen!

Ihr wollt einen Gedanken zum Buch loswerden? Dann schreibt einen Kommentar oder nutzt das Kontakt-Formular!

Gespräch mit der Polizei

Neulich saßen wir in Böblingen an einem schönen Sonntag Abend bei „Schlemmen am See“. Zwei Polizisten drehten ihre Runde und als sie an uns vorbei liefen, meinte ich eher aus Spaß:

„Die könnte man doch mal fragen, wie einfach man die Waffe aus dem Holster bekommt.“

Im Buch gibt es eine Szene, da passiert nämlich genau das. Unser Protagonist versucht eine Waffe aus dem Holster eines anderen zu entwenden.

Diese Idee fand rege Zustimmung und etwa eine Stunde später liefen die beiden Polizisten wieder an uns vorbei. Ich benötigte noch eine gewisse Ermutigung, doch dann sprach ich die beiden an.

Ich erklärte, dass ich gerade an einem Buch arbeite und gerne wissen möchte, wie realistisch diese Szene ist. Beide Polizisten waren sehr nett und erklärten mir, mit welchen Methoden die Waffen im Holster gesichert werden können. Natürlich ist das abhängig vom jeweiligen Hersteller. Bis dahin war mir nicht klar, wie viele verschiedene Möglichkeiten es doch gibt. 

Nach ein paar Minuten des sehr aufschlussreichen Gespräches mussten sie ihre Runde jedoch wieder fortsetzen und ich hatte wieder etwas gelernt. Die gute Nachricht ist: Es ist ein durchaus denkbares Szenario. 🙂

Facelift der Webseite

Ihr habt es bestimmt schon gesehen, seit der letzten Woche hat unsere Webseite ein neues Gesicht bekommen. Weg vom alten Standard-Layout, hin zum dynamischen und responsiven Layout, das sich auf das Wichtigste konzentriert. 

Natürlich sind dabei keine Informationen verloren gegangen. Über das Menü sind alle bisherigen Seiten vorhanden. 

Wie findet ihr das neue Layout? Schreib deine Meinung in das Kommentarfeld!

Hinterlasse einen Kommentar

Hinterlasse den ersten Kommentar!

avatar
  Subscribe  
Benachrichtige mich zu: